Wann wird der Sieger der Championsleague gekürt?



Wann wird der Sieger der Championsleague gekürt?

Der Sieger der Champions League wird erst 2025 in München gekürt. Bild: Picture-Alliance Eigentlich sollte das Endspiel der Champions League 2022 in München stattfinden. Dann wurde es um ein Jahr verschoben. Nun wirft die UEFA ihre Planung nochmal über den Haufen.

Was ist der Unterschied zwischen Champions League und Europapokal?

Ausgetragen wird sie, wie die UEFA Europa- und Conference League, unter dem Dach des Europäischen Fußballverbandes UEFA. Die Bezeichnung gilt seit der Saison 1992/93, von 1955 bis 1992 wurde das Turnier als Europapokal der Landesmeister ausgetragen. Der Gewinn der Champions League zählt zu den prestigeträchtigsten Erfolgen im Profifußball.

Wann ist das nächste Champions-League-Finale?

Das nächste Champions-League-Finale findet am 28. Mai 2022 in St. Petersburg statt. Während Istanbul 2023 München ersetzt, ist das Endspiel 2024 weiterhin im Londoner Wembley-Stadion vorgesehen. Danach ist dann München an der Reihe, wo der FC Bayern 2012 daheim dem FC Chelsea im Endspiel unterlegen war.

Wie viele Mannschaften gibt es in der Champions League?

Gespielt wird in acht Gruppen mit je vier Mannschaften in einem Hin- und Rückspiel. Die Ersten und Zweiten der Gruppen erreichen das Achtelfinale, während sich die Drittplatzierten für das Sechzehntelfinale der UEFA Europa League qualifizieren und die Viertplatzierten aus dem Wettbewerb ausscheiden.